Ihr Erfolg ist unser Ziel!

NEWS / PRESSE

03.03.2015

Mobile ist ein Muss für die Hotellerie

Mobile Webseiten sind ein Muss. Mobiles Web ist ein Muss: Dies betrifft die Optimierung von Buchungsstrecken sowie aller Vertriebs- und Marketingaktivitäten ausgerichtet auf die mobile Nutzung. HRS geht davon...   mehr


<< neuere



Alle Einzelindikatoren des IW-Stimmungsindex belegen eindrucksvoll die euphorische Stimmung der gesamten Branche: Die überwiegende Mehrheit der befragten Immobilienunternehmen rechnet mit steigenden Preisen (60%) bzw. steigenden Mieten (58%) ihres Immobilienbestandes. Bei den Preisen gibt es vor allem im Segment Büro mit 61 Prozent (+16%) und Handel mit ebenfalls 61 Prozent (+10%) ein deutliches Plus gegenüber dem Vorquartal. Das gleiche Bild zeigt sich bei den Erwartungen über die Entwicklung der Mieten. So gehen 61 Prozent der Teilnehmer aus der Kategorie Büro von zunehmenden Mieten aus. Dies entspricht einem enormen Anstieg von fast 30 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorquartal. Die anderen Kategorien zeigen in etwa dieselben Einschätzungen wie im Vorquartal, so dass die Mieterwartungen insgesamt um 6 Prozentpunkte zulegen konnten.

Quelle: Institut der deutschen Wirtschaft Köln             20. März 2015



March 2015 Housing Market Update

REBGV President Darcy McLeod gives an overview of the hot market in March. In this month's REALTOR® View, Darcy discusses steps that home buyers can take to navigate this strong market.